Kreativbasar am 18. November

Der Förderverein „Unsere Kirche (in) Weddingstedt“lädt am Samstag, dem 18. November von 13:00–17:00 Uhr zum traditionellen Kreativbasar ins Gemeindehaus in Weddingstedt ein. Auf die Besucher warten zahlreiche Bastel- und Holzarbeiten, Gestecke und Handarbeiten, eine Fotoausstellung und ein Imkerstand.

Inspiriert von der Jahreslosung für 2018 „Gott spricht: Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst.“ haben Hans-Jürgen von Hemm und Helga Wiebers einen neuen Kirchenkalender mit interessanten und abwechslungsreichen Motiven zusammengestellt. Der Kalender wird vom Förderverein herausgegeben und ist beim Basar erstmalig erhältlich.

Erstmalig findet in diesem Jahr eine Verlosung statt. Monika Missy hat dafür das Bild „Die Glocke“ gestiftet.

Das Freiwilligenforum wird die Besucher im gemütlich geschmückten Gemeindehaus mit Kaffee und leckerem Kuchen verwöhnen.

Die Teamer der Kirchengemeinde laden wieder alle Kinder in eine Bastelstube ein. Zum ersten Mal sind die Pfadfinder „Andreas-Falken“ auf dem Basar und bieten Stockbrot am Lagerfeuer in der Jurte neben dem Gemeindehaus an.

Der Erlös der Veranstaltung ist für den Erhalt der St. Andreas-Kirche Weddingstedt bestimmt. Informationen dazu gibt es beim 1. Vorsitzenden des Fördervereins Friedhelm Huth, 04837/1261.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.