Taizé-Andacht mit Agape-Mahl

Wir wollen am Samstag, 19. August um 19:00 Uhr in der Kirche in Weddingstedt eine Taizé-Andacht mit Agape-Mahl feiern.
In einem Taizé-Gebet gibt es keine Predigt, keine langen Texte, keine Erklärungen. Wir singen miteinander einfache, internationale Lieder, lassen die Worte auf uns wirken, schweigen miteinander und lassen Gott in uns zu Wort kommen. Wir hören einfache Texte aus der Bibel, die uns auf verschiedene Sprachen vorgelesen werden und sind eingeladen, unsere eigenen Gedanken dazu zu finden. Beim Agape-Mahl teilen wir Essen und Trinken miteinander im Geiste Jesu. Das Wort leitet sich vom griechischen neutestamentlichen Begriff der Liebe ab, die sich ohne Bedingungen gibt. Dies Mahl versteht man als Symbol des liebenden Teilens in der Gegenwart des Dreieinigen Gottes. Es ist nicht zu verwechseln mit dem Abendmahl und dessen ausdrücklichem Bezug auf das Mahl, das Jesus mit den Seinen gefeiert hat.
Wir laden alle herzlich ein!
Tim Eggers und Team

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.