Willkommen

auf der Homepage der Kirchengemeinde Weddingstedt! Unsere Gemeinde liegt im Norden Dithmarschens, etwa zehn Kilometer von der Kreisstadt Heide entfernt. Die Evangelisch-Lutherische St. Andreas-Kirchengemeinde ist eine der sieben Urkirchspiele Dithmarschens und die Mutterkirche der Kreisstadt Heide. Die Kirchengemeinde hat etwa 3300 Gemeindemitglieder und teilt sich in die beiden Pfarrbezirke Weddingstedt und Wesseln auf.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Willkommen

Kreativbasar am 18. November

Der Förderverein „Unsere Kirche (in) Weddingstedt“lädt am Samstag, dem 18. November von 13:00–17:00 Uhr zum traditionellen Kreativbasar ins Gemeindehaus in Weddingstedt ein. Auf die Besucher warten zahlreiche Bastel- und Holzarbeiten, Gestecke und Handarbeiten, eine Fotoausstellung und ein Imkerstand.

Inspiriert von der Jahreslosung für 2018 „Gott spricht: Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst.“ haben Hans-Jürgen von Hemm und Helga Wiebers einen neuen Kirchenkalender mit interessanten und abwechslungsreichen Motiven zusammengestellt. Der Kalender wird vom Förderverein herausgegeben und ist beim Basar erstmalig erhältlich.

Erstmalig findet in diesem Jahr eine Verlosung statt. Monika Missy hat dafür das Bild „Die Glocke“ gestiftet.

Das Freiwilligenforum wird die Besucher im gemütlich geschmückten Gemeindehaus mit Kaffee und leckerem Kuchen verwöhnen.

Die Teamer der Kirchengemeinde laden wieder alle Kinder in eine Bastelstube ein. Zum ersten Mal sind die Pfadfinder „Andreas-Falken“ auf dem Basar und bieten Stockbrot am Lagerfeuer in der Jurte neben dem Gemeindehaus an.

Der Erlös der Veranstaltung ist für den Erhalt der St. Andreas-Kirche Weddingstedt bestimmt. Informationen dazu gibt es beim 1. Vorsitzenden des Fördervereins Friedhelm Huth, 04837/1261.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Kreativbasar am 18. November

Am Ende des Kirchenjahres…

…wird uns vor Augen geführt, dass wir uns auf einem Weg befinden, der ein Ziel hat. Die Vergänglichkeit allen Lebens, die Hoffnung auf Gottes Welt, die Bitte um Frieden, die Einsicht, dass wir fehlerhafte Menschen sind, die Bitte um Vergebung – das sind die Themen dieser Tage.

Wir feiern Gottesdienste in der St. Andreas-Kirche:

Volkstrauertag am 19. November um 10:00 Uhr
mit den Vereinen und Verbänden und Gedenken am Mahnmal auf dem Friedhof

Buß- und Bettag am 22. November um 19:00 Uhr
Taizé-Andacht mit der Möglichkeit zur persönlichen Segnung

Ewigkeitssonntag am 26. November um 10:00 Uhr
mit Gedenken an die Verstorbenen unserer Kirchengemeinde

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Am Ende des Kirchenjahres…

Laternelaufen und Martinssingen

Am Freitag, dem 10. November laden wir zur kleinen Laternenrunde für kurze Beine ein. Wir treffen uns um 16:30 Uhr am Gemeindehaus in Weddingstedt. Mit den leuchtenden Laternen geht es zusammen mit St. Martin auf seinem Pferd in die St. Andreas-Kirche, wo wir Laternenlieder singen und die Geschichte von St. Martin erleben.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Laternelaufen und Martinssingen

Blick in Vergangenheit – Gegenwart und Zukunft

Geschichtsträchtiger Gottesdienst zum Reformationsjubiläum
Von Hans-Jürgen von Hemm

Die Kirchengemeinde Weddingstedt feierte in einer gut besuchten St. Andreas-Kirche das 500. Reformationsjubiläum. Der Gottesdienst wurde von Pastor Benjamin Thom und Pastorin Annegret Thom gemeinsam mit Jugendlichen gestaltet. Harald Gerecke begleitete den Festgottesdienst an der Orgel.
500 Jahre Reformation hat die Gesellschaft in Deutschland, Europa und die Welt verändert. Ein rund sechzigminütiger Blick in die Vergangenheit und Zukunft Dithmarschens wurde gewagt und das Leben in der Gegenwart wurde beleuchtet.
An diesem besonderen Reformationstag Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Blick in Vergangenheit – Gegenwart und Zukunft

Orgelsanierung in Wesseln ist gestartet

Ein Dank an alle Spenderinnen und Spender, die schon etwas für die Sanierung der Pfeifenorgel in der Kreuzkirche in Wesseln gegeben haben.
Mit ihrer Hilfe haben die Arbeiten nun begonnen.
Wenn auch Sie etwas für die Orgel geben möchten, kommen Sie gerne auf die Vorsitzende des Ortsauschusses Christine Lensch zu (0481/77324).

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Orgelsanierung in Wesseln ist gestartet

Offenes Singen in Wesseln

Singen macht Spaß! Das soll unser Motto sein, wenn wir uns zum offenen Singen treffen. Wir möchten neue und bekannte Lieder singen, die Seele baumeln lassen, einander begegnen. Dazu laden wir in die Kreuzkirche ein!

14.11.17               19:30 Uhr bis 20.30 Uhr

12.12.17               19:30 Uhr bis 20.30 Uhr

Ansprechpartner: Ann-Kathrin Rothe (0481/69888501)

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Offenes Singen in Wesseln