Aus dem Pfarramt

Über zehn Jahre lang haben wir uns eine Pfarrstelle geteilt und waren beide mit halber Stelle in unserer Kirchengemeinde tätig. Nun gibt es eine Veränderung: Annegret hat auf eine 100%-Kirchenkreispfarrstelle gewechselt. Sie wird zunächst in der Kirchengemeinde Meldorf ihren Dienst tun. Benjamin ist nun mit ganzer Stelle für den Pfarrbezirk Weddingstedt mit Ostrohe und Stelle-Wittenwurth zuständig. Dieser Schritt fiel uns nicht leicht. Es war die einzige Möglichkeit für uns, dass wir beide Vollzeit im Pfarrdienst in Dithmarschen arbeiten und als Familie in Weddingstedt leben können. Beides ist uns wichtig

Wir haben sehr gerne zusammen in der Weddingstedter Kirchengemeinde gearbeitet. Wir sind glücklich über alles, was gelungen ist. Wir wünschen uns, dass die Gemeinde weiter blüht– und wir bitten Euch und Sie um Gebet und gute Gedanken für die Wege, die wir nun gehen.

Ihre und Eure Annegret und Benjamin Thom

Verleihung der Teamercard

Aus dem Konfirmandenjahrgang 2022 haben sich Emma Feeder und Harm Bendtschneider entschieden an der Teamercard-Ausbildung teilzunehmen.
Die neuen Teamer:innen werden im Gottesdienst am 26. Februar um 10:00 Uhr in der St. Andreas-Kirche Weddingstedt von Pastor Benjamin Thom gesegnet.
Die musikalische Begleitung übernehmen Tim Eggers und der Kirchenchor unter der Leitung von Eva-Maria Matthiesen.
Pastorin Annegret Thom wird die Predigt halten und in diesem Gottesdeinst von Propst Dr. Andreas Crystall in die 7. Pfarrstelle des Kirchenkreises eingeführt.

Gottesdienst zum Valentinstag am 12. Februar

„Liebe ist…“ – Gottesdienst für Liebende, Paare und Familien am Sonntag, den 12. Februar 2023 um 10.00 Uhr in der St. Andreas-Kirche, Weddingstedt. Sie sind herzlich eingeladen, gemeinsam Gott zu begegnen und Ihre Liebe und Ihr Miteinander stärken zu lassen.

Die musikalische Gestaltung des Gottesdienstes übernehmen Prof. Dr. Patrick Diemert und Prof. Dr. Johann Hagenah.

Wahlergebnis der Kirchenwahl vom 27.11.2022

Der Kirchengemeinderat gibt bekannt:

  1. In der Kirchengemeinde waren 2391 Gemeindeglieder wahlberechtigt.
  2. An der Kirchenwahl haben 286 Gemeindeglieder teilgenommen.
  3. Es wurden 275 gültige Stimmen abgegeben.
  4. Es wurden 9 ungültige Stimmen abgegeben.
  5. Von den gültigen Stimmen fielen auf die Vorgeschlagenen gegliedert nach Wahlbezirken

Wahlbezirk Weddingstedt (6 Personen gehören dem Kirchengemeinderat an)

Stimmen Name, Rufname, Ort
225Seidel, Bente, Weddingstedt
203Endisch, Matthias, Weddingstedt
172Billerbeck, Helga, Weddingstedt
166Junge, Lukas, Ostrohe
159Adam, Jennifer, Stelle-Wittenwurth
142Schmidt, Marcus, Weddingstedt

Wahlbezirk Wesseln (3 Personen gehören dem Kirchengemeinderat an)

Stimmen Name, Ort
180Hagenah, Prof. Dr. Johann, Wesseln
147Diemert, Prof. Dr. Patrick, Heide
119Lensch, Christine, Wesseln
nicht gewählt wurde
118Fiebrandt, Ulf, Heide (kirchlicher Mitarbeiter)

Energiesparmaßnahmen in Weddingstedt

Das Thema Energiesparen ist in unserer Gesellschaft in aller Munde und wird natürlich auch in unserer Kirchengemeinde ernst genommen. Zum einen um die Energiekostensteigerung möglichst gering ausfallen zu lassen und zum anderen aber auch, um unseren Beitrag zur Versorgungssicherheit zu leisten. Der Kirchengemeinderat hat in Zusammenarbeit mit den Fachleuten des Kirchenkreises eine deutliche Absenkung der Raumtemperatur der St. Andreas Kirche beschlossen. Damit unsere schöne Kirche in der kalten Jahreszeit trotzdem nutzbar bleibt, werden demnächst durch den Kirchenkreis Sitzheizpolster beschafft und installiert. Auf 10 Bankreihen ist dann für eine punktgenaue Beheizung gesorgt und auch an die Organisten auf der Orgelbank ist gedacht worden. Dadurch muss künftig nicht mehr der gesamte Luftraum der Kirchen aufgewärmt werden – vielmehr kann die Wärme dort vorgehalten werden, wo sie benötigt wird.

Matthias Endisch