Sternsinger unterwegs!

Schattenriss Sternsinger mit gelbem Stern

Am Sonntag, dem 12. Januar werden in Weddingstedt die Sternsinger im Gottesdienst um 10.00 Uhr ausgesandt. In der Nachfolge der Heiligen Drei Könige bringen die Pfadfinder „Andreas-Falken“ Kinder an diesem Tag den Segen für das neue Jahr in die Häuser. Die Kirchengemeinde beteiligt sich damit an der Aktion Dreikönigssingen – zum 62. Mal sind bundesweit die Sternsinger unterwegs. „Frieden! Im Libanon und weltweit“ heißt das Leitwort der Aktion für 2020. Außer den Pfadfindern dürfen auch alle anderen Kinder von 6-12 Jahren mitmachen. Vorbereitungstermin für alle Sternsinge-Kinder ist am Freitag, dem 10.1. um 16:00 Uhr im Gemeindehaus. Die Sternsinger werden am 12.1. ab 11.00 Uhr in Gruppen in den Dörfern der Gemeinde unterwegs sein und diejenigen Häuser und Familien besuchen, die sich zuvor angemeldet haben. Wer Sternsinger sein möchte oder Besuch von den Sternsingern haben möchte, melde sich bis zum 6. Januar bei Pastor und Pastorin Thom, 0481/42108022.
Mehr Infos: www.sternsinger.de

Restaurierung des Chorgestühls in der St. Andreas-Kirche

Mit 61 Bildtafeln ist in unserer Kirche das Chorgestühl im Altarraum bemalt. 20 von ihnen wurden in diesem Sommer erfolgreich restauriert. Eine Oberflächenreinigung, die Abnahme störender Übermalungen und die behutsame Ausführung von Retuschen sorgen dafür, dass die qualitätvollen Malereien aus dem 17. Jahrhundert wieder gut zu erkennen sind. Die Bilder zeigen das Leben Jesu und verkünden das Evangelium auf eine besondere Weise.
Zwei Drittel der Maßnahme wurden durch die Landeskirche und das Landesamt für Denkmalpflege finanziert. Der Förderverein „Unsere Kirche (in) Weddingstedt“ unterstützte die Kirchengemeinde mit einer großzügigen Spende. Wir sagen herzlichen Dank!
Im nächsten Jahr soll die Maßnahme fortgesetzt werden.